Elvis-the pelvis

Da habe ich wohl den 30. Todestag des King verschwitzt!

Nachträglich ehre ich ihn hiermit, mit einem Lied, dass seine Tochter mit ihm "neu" aufnahm: In the ghetto. Das video lässt zu wünschen übrig, um es mit Perezhilton´s Worten zu sagen: War das wirklich notwendig? Aber das Lied ist sehr schön (Elvis natürlich auch, obwohl sexy dann doch eher der passende Ausdruck ist).

Viel Spass!

 

4 Kommentare 17.8.07 20:27, kommentieren

Werbung


Mal wieder Schuhe

Ich komme nicht drum herum! 3 Paar Schuhe habe ich heute gekauft, runtergesetzt. 2 Paar Ballerinas, bin zwar nicht unbedingt ein Fan von diesen flachen Schühen, aber wer lange stehen muss beim arbeiten, der ist manchmal ganz froh über flache Schuhe. 1 Paar "Winterschühchen" (Stiefeletten) zum Hose-in-die-Schuhe-stecken. Ganz interessant, mit Tartan-Muster aussen dran.

Morgen ist mein freier Tag, ich denke, ich werde H&M mal einen Besuch abstatten, Zara ist wohl zu teuer für diesen Monat

Bei der Fahrschule schräg gegenüber war ich auch. Sie meinten, ein Motorradführerschein koste ca. 1500€. Ich frage mich ernsthaft, ob mir gleich dort oder erst zu Hause alles aus dem Gesicht gefallen ist.

 Ich hoffe, ich kriegen den Führerschein so günstig wie möglich. Ein Motorrad muss dann ja auch noch her, und nicht nur das! Die Kleidung, der Helm etc... Ich hoffe, das war es dann erstmal mit den Riesenausgaben!

Ab September werde ich auch nicht mehr in "meiner" Filiale sein, jedes Jahr ein Wechsel. Schade! Dafür bin ich in einem Einkaufscenter. H&M und auch vero moda sind dann nur noch ein paar Schritte entfernt und ich habe leider nur ein Azubi-Gehalt. Ich denke, die wollen mich mit Absicht quälen, denn Powershopping UND Führerschein gehen so gar nicht Hand in Hand. Dafür bin ich dann unabhängiger...im Falle einer Trennung. Nur eine Frage besteht noch: Wohin mit all meinen Schuhen? Noch eine Wohnung anmieten? Noch einige Schuhschränke kaufen? Ich komme wohl nicht drum herum!

 

15.8.07 21:41, kommentieren

Upps!

Upps!

Da habe ich wohl ganz aus Versehen gestern ein bisschen bei H&M im online-shop eingekauft. Ja, nur aus Versehen denkt man sich wohl hierbei, ist ja auch nicht verwunderlich, wenn eine Frau so etwas schreibt. Ich tippe auch sehr auf mein Unterbewusstsein, welches mir sagte: Kauf es, kauf es! Bewusst wollte ich nur sehen, wie das "Checking-out" funktioniert und -schwupps- war es zu spät! Ich hatte bestellt. Nun kriege ich auch noch 2 Lieferungen! Das gibt wieder Stress mit meinem Mann  Das ist nun aber egal. Er hat nun endlich sein "geliebtes" Premieren-Bundesliga-Programm zurück, da wird er schon nichts sagen, denn auf Verteidigung habe ich so gar keine Lust. 

Nun zu meinen Haaren: Ich wollte Lindsay-Lohan-blond (evtl. noch Nicole Richies Haarfarbe mit den verschiedenen blonden Strähnchen), nun bin ich leider nur natürlicher erhellt. Man sieht die blonderen Strähnchen, meint aber nicht wirklich, dass die Farbe unecht sei. So sollte es wohl normalerweise sein, wenn man vom Friseur kommt, aber ich liebe doch extreme Veränderungen...na, besser nach und nach als alles auf einmal.Aber 10 Zentimeter hat sie mir abgeschnitten, so kaputt und ungleichmässig waren meine Haare. Durch die neue Kürze ist es allerdings wieder einfacher, sie glattzuföhnen. Der neue Victoria-beckham-Cut wird mir wohl ein Leben lang vergönnt sein, mit Naturlocken ist der Cut auch nicht immer einfach zu stylen, gerade wenn es (ge)regnet (hat).

Ich überlege die ganze Zeit, ob mein Mann nicht in meinem Blog oder in meinem Lieblingsforum gelesen hat. Er ist wirklich netter zu mir. Wer weiss, wie lange noch   ....und wer weiss, wie lange ich noch nett zu ihm bin   ...Upps!

1 Kommentar 13.8.07 22:38, kommentieren

Morgen gehts zum Frisuer

Jepp, moren geh ich zum Friseur! Habs erlaubt bekommen (wie bescheuert!), aber wahrscheinlich nur, weils schon seit über einem Monat feststeht. Naja, das war nun doch extrem fies, es wird erst schlimm, wenn er die Rechnung sieht

Ich bin gespannt, wie ich danach aussehen werde. Im Moment ist es ein Strßaenköterblond mit ein paar blonden Strähnchen. All das war mal rot getönt aber nun schon längst ausgewaschen. Wäre gern blond, mal sehen.

Vor ca. 1 Stunde fröhnte ich einem Hobby von mir: Eis essen. Das neue bei McDoof. McSundae Chocolat Kiss. EKELHAFT!!! Das normale Eis dort mag ich, aber das war eindeutig zuviel Chemie Nächstes Mal wird es doch eher Burger-King-Fertigeis. Da schmecken mir die vielen Geschmacksverstärker doch besser, mit diesem leckeren Hot Brownie und dem Eis obendrauf.

Mir ist immer noch schlecht

Nun gut, wieder zurück zur Haarfarbe: Lindsay Lohan Blond wäre ganz schön, aber dazu muss ich ja erstmal zum Friseur.

8.8.07 15:03, kommentieren

Chocolate Rain

7.8.07 15:09, kommentieren

Niveaulos und einfach

Ja, mal wieder etwas zu meckern über meinen Ehemann. Ich bereue es so sehr, ihn geheiratet zu haben...ich möchte es am liebsten ungeschehen machen. Er ist permanent am meckern, er schimpft und schreit und lässt mich wissen, dass ich ihm nichts rechtmachen kann. Er wundert sich, dass wir seit ca. 3 Monaten fast keinen Sex hatten-mich wundert so gar nichts mehr. Er ist niveaulos-ja, harte Worte, aber nicht anders zu beschreiben. Er ist auch einfach. Im Prinzip nichts Schlimmes, aber wen man mit mir zusammen ist schon. Er ist von der Sorte: Ich mag meine Wohnung, will ein Haus, 2 Kinder, eine Frau, die mir nach Feierabend Bier bringt und TV glotzen und Computer zocken zwischendurch f***en und Geld verzocken, das ist das Schönste im Leben! Vielleicht gibt es die Sorte Frau, die das mitmacht, aber nicht ich. Ich kann bald nicht mehr. Hatte heute fast einen Nervenzusammenbruch. Ich komme vom Einkaufen nach Hause und ich hatte schon Angst, rein zu gehen, musste aber, da ging es schon wieder los. Er "musste" spülen (dass ich koche, putze, Wäsche mache etc. sieht er ja gar nicht, er denkt, nur er "muss" etwas machen, dass ich noch koche, wenn ich zur Arbeit gehe oder von der Arbeit komme, dass ich noch Samstags arbeiten und trotzdem meine sachen machen muss ist unwichtig, scheint Frauenarbeit zu sein), ich solle also, wenn ich schon koch (mache ich es nicht ist es auch nicht gut), nicht soviel Besteck, Teller etc. benutzen. Das wäre soviel und wenn, dann sollte ich es doch einweichen (habe ich gemacht, scheint aber nicht "angekommen" zu sein). Zum besseren Verständnis: Ich koche "richtig", also auch viel ausgefallenes, exklusives, mache das mit Leib und Seele, und da braucht man nun mal viel Zubehör. Oder soll ich etwa mit dem Löffel, mit dem ich kurz zuvor die Milch durch gerührt habe, ins Mehl, weil auffällt, es war zu wenig? Das nur als Beispiel! Er schreit mich an, warum ich (Kündigungs-)Schreiben jeglicher Art, erst so spät oder nach meiner "Lust" schreibe. Hmmm...das ist alles sein Mist, warum kriegt er es nicht selbst hin? Weil Mr. Depp nicht schlau ist, nicht in der Schule aufgepasst hat und nicht gescheit schreiben kann.

Er verbietet mir, Dinge zu kaufen. Ich darf mir keine Klamotten kaufen, nicht mein Naschen und wenn ich 7km weiter in den nächsten Supermarkt fahre, weil ich das, was ich möchte nicht bei dem um die Ecke bekomme, werde ich angeschissen. Fährt er aber 20 km weiter zu seiner Mutter und kutschiert sie noch durch die Gegend,geht mit ihr einkaufen etc., dann ist das völlig legitim.

Er liebt es, Geld zu verspielen. Er ist wie ein Quartalssäufer, alle 3 Monate ungefähr packt ihn die Lust und er "muss" Geld verzocken. Für uns sind 300€ viel Geld, er verspielt das in 3 Stunden, möchte ich mit ihm darüber reden, werde ich angeschrien und die Situation wird beinahe so dargestellt, als sei ich schuld, als hätte ich das Geld verspielt. Eine Freundin von miur hält sogar noch zu ihm. Sie meint, wenn er sich nichts gönnen würde, dürfe er das doch. Er kauft aber auch noch Kleidung, so ist das nicht.

Ich mache mittlerweile alles heimlich, hebe Geld ab, kaufe davon z.B. ein Buch (man stelle sich vor: sogar Bildung wird untersagt und es ist bestimmt kein Liebesroman!), bezahle Kleidung lieber erstmal von der Kreditkarte, überweise darauf Geld. Ich trinke gerne Leitungswasser, das darf ich nicht trinken wegen angeblicher Giftstoffe. Es gibt noch Fachinger Wasser, das ist etwas teurer, ich trinke es aber gerne und vor allem viel,man soll ja mind. 1,5L Wasser am Tag trinken. Ich traue mich kaum, etwas zu trinken, dann wird wieder gemeckert, das ich so teuer sei.

Früher kaufte ich mir Dior-Wimperntusche, teuer aber gut. Heute kaufe ich mir günstige Wimperntuschen,z.B. Manhattan, am liebsten wäre es ihm, ich würde kein Make-up tragen...

Ich warte wirklich auf den Tag, an dem wir die Steuerrückzahlung bekommen und ich hier abhauen kann. Ich bin wirklich jemand, der einen langen Atem hat und zu seinem Partner steht, aber ich kann nicht mehr. Ich gebe mich wegen ihm auf, verliere mich, meine Prinzipien, meine Träume...Es wird Zeit, dass ich wieder ich werde.

Er versprache mir, bervor wir heirateten, dass wir nach England ziehen werden, heute will er davon nichts mehr wissen. Er kommt aus seltsamen Verhältnissen und da passt er auch am besten hin. Ich bin 25, mein Leben beginnt gerade, ich bin nicht bereit, mit jemandem zusammen zu sein, der 32 ist, sich wie ein 72-jähriger gibt und zu nichts Lust hat. Ich bin der Ansicht, man soll sein Leben voll auskosten, er scheint nicht mal zu wissen, was das ist. Nur, weil er sich früher durch die Gegend gef*** hat und jede Menge Drogen probiert und llegales Zeug probiert hat, hat er noch lange nicht gelebt. Ich werde ihn nicht dazu bringen können und will es nun auch gar nicht mehr. Vielleicht klingt auch das nun niveaulos und einfach...

1 Kommentar 4.8.07 18:19, kommentieren

Covet - I have to have it

Sarah Jessica Parker - unser aller (heimliches?) Vorbild hat wieder ein neues Parfum auf den Markt gebracht: Covet. Ich begehre es jetzt schon, dabei kenne ich es gar nicht, noch nicht! Lovely, das erste Parfum, habe ich sehr günstig bekommen, ich denke, für Covet zahle ich den vollen Preis, aber egal. Ich frage mich nur, woher ich es nun bekomme? Schickt Macys auch nach Deutschland? Habe noch nicht geschaut. Ebay mag vielleicht eine Wahl sein, allerding habe ich hier die Befürchtung, dass es kein Original sein könnte (jaja, ich und meine Ticks, manchmal denke ich, ich bin Adrian Monks Tochter. Die Neurosen habe ich in abgeschwächter Form)

Diesen Monat sieht es angeblich schlecht aus mit Shopping-Geld, aber ich denke, ich finde da schon eine Lücke. Bei H&M gibt es ein gold- (ocker?)farbenes Kleid, ich glaube, nil hat es, und ich have to have it as well

1 Kommentar 1.8.07 10:54, kommentieren