Es gibt kein schlechtes Wetter-nur schlechte Kleidung?

Ich mag dieses Wetter, so wie es im Moment ist, ja sehr gerne...aber bitte zur passenden Jahreszeit. Im Herbst: fantastisch, aber doch nicht jetzt. Wir stehen kurz vorm Sommeranfang (auf dem Kalender). Natürlich ist Hochsommerhitze auch nicht das gelbe vom Ei im Mai, aber besser als das Nasse. Nun habe ich mir etwas für wärmere Tage gekauft (auch ein Kylie-Bikini ist dabei) und jetzt denkt das Wetter, es muss mich ärgern, aber so ist es ja immer, wenn mein Mann Frühschicht hat. Ich könnte wetten, dass, wenn er nächste Woche wieder Spätschicht hat, das Wetter perfekt ist (und ich wieder über den Notstand in meinem Kleiderschrank Beschwerde einlegen werde).

Nebenbei: In unserem Dorfblättchen habe ich eine Werbung über unechte Wimpern gesehen, die mit Swarowski-Steinchen verziert sind. Man sieht wohl auch nicht sofort, dass die Wimpern nicht die eigenen sind, da sie mehr etwas verdichtend sind als nur pure falsche Wimpern für einen "tollen Auftritt". Ich überlege schon die ganze Zeit und werde wohl mal nachfragen, wieviel das kostet, nachdem ich meine Gelnägel schon wieder runtergemacht habe (jetzt bestimmt schon das 3. Mal, ich kann mich einfach nicht entscheiden, ob die Hände besser mit oder ohne aussehen...) bauche ich vielleicht doch einfach etwas künstliches...

 

29.5.07 07:32

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen